Re: Querelen mit der Werkstatt


[ Suzuki GN 125/250/400 Forum ]


Geschrieben von Christian am 30. April 2001 21:32:38:

Als Antwort auf: Querelen mit der Werkstatt geschrieben von Marco2 (der andere) am 29. April 2001 22:20:53:

Hallo Marco!

Verständlich, daß Du sauer bist. Aber wenn Du mit der Werkstatt schon mal Probleme hattest, warum bist Du dann nochmal hin?

Zu den rechtlichen Problemen: Es kommt ganz darauf an, was für einen Auftrag Du der Werkstatt gegeben hattest. Wenn Du gesagt hattest: "Repariert alles, was ihr finden könnt", dann ist die Werkstatt im Recht. Da hättest Du den Auftrag genauer spezifizieren müssen, wie z.B. "Macht, daß der Motor wieder gut läuft und wenns teurer wird, als xxx DM, ruft mich vorher an". Solch ein Wortlaut sollte normalerweise in einem Auftrag drinstehen.

Die von Dir beschriebenen Symptome klingen nach falscher Vergasereinstellung (Rußentwicklung und schlechte Leistung). Dies läßt vermuten, daß die Werkstatt ab Vergaser nichts gemacht hat, leider läßt sich sowas nicht beweisen.
Der Posten "Vergaser gereinigt" wird seit jeher von Werkstätten gerne benutzt, um die Rechnung zu erhöhen, ohne etwas getan zu haben.

Viel Erfolg noch!


Christian




Antworten:


[ Suzuki GN 125/250/400 Forum ]