Re: PROBLEM: GN 125 sehr langsam!


[ Suzuki GN 125/250/400 Forum ]


Geschrieben von Highway Star am 28. März 2001 17:32:51:

Als Antwort auf: PROBLEM: GN 125 sehr langsam! geschrieben von Marco2 (der andere) am 28. März 2001 15:17:11:

>Hi Leute!
>Ich habe ein Problem, das mich sehr nervt. Meine GN läuft seit längerer Zeit (ca. seit Winteranfang) nur noch ungefähr 70 km/h. Vorher lief sie (gedrosselt) 95 km/h. Einen kleinen Teil des Verlustes wil ich noch der Kälte einräumen, aber 25 km/h weniger ist wirklich übertrieben. Oder liegt es wirklich an der Kälte?
- nein. Je kälter die Luft ist, desto stärker soll der Motor sein (theoretisch), da bei Kälte die Dichte der Luft größer ist, und somit mehr Sauerstoff in der einströmenden Luft ist.

Luftfilter ist sauber, aber nicht neu. Einen neuen mache ich Ende der Woche rein. Dann werde ich mal sehen.
-Wohl kaum. Es wird sich vielleicht ein klein Wenig bessern, aber "weg sein" wird das Problem wohl nicht.

Aber woran kann es denn noch liegen? Mir kommt es vor, als würde die Machine nicht mehr richtig Gas annehmen. Im 3. Gang bis 70 zieht sie (relativ) gut, dann im 4. kann ich höchstens die Geschwindigkeit halten. Auch bergab schaffe ich allerhöchstens 80. Außerdem ist die Maschine nun seeehr windanfällig. Bitte helft mir.
-Der Vergaser könnte sich verstellt haben. Ich hatte mal ein ähnliches Problem, doch bei mir wars nicht so extrem. = Werkstatt.

>Desweiteren hatte ich neulich mal das Problem, dass die Maschine die Drehzahl im 3. Gang bei ca. 8900 U/min und im 4. bei ca. 7800 U/min. abgeregelt hat. Ja, richtig, im 3. und 4.. Jeweils einen Gang zu früh. Seit ca. 1 Woche ist alles wieder normal. Weiß jemand, was das sein könnte?
-Hey! Endlich finde ich mal einen, der das gleiche Problem hat, wie ich es hatte. Bei mir wars genauso und so wie es kam, wars dann auch wieder weg. Ich hatte das Phänomen nach einer Vollgasreicher Fahrt mit niedrigem Ölstand. Das gefiel ihr wohl nicht und sie hat es auch nie vergessen. Hab es aber der Werkstatt nie erwähnt.

>Noch eine Frage: Ich brauche einen neuen Auspuff. Weiß jemand, wo ich einen günstigen Originalauspuff oder einen guten Zubehörauspuff herbekomme?
- angeblich bei "Götz" - ist meiner Meinung nach nix wert...

>So, nun eine letzte Frage: Im Handbuch steht, der Luftfilter sei mit einem NICHTBRENNBAREN Lösungsmittel zu waschen. Gibt es überhaupt unbrennbare Lösungsmittel? Wie (und womit) soll ich ihn denn waschen?
- Wasch das Ding einfach in Warmem Wasser und Flüssigseife (hernach aber GRÜNDLICH!!! auswaschen)

Und muss man den wirklich mit Motoröl befeuchten?
- nein. Mit Motoröl geht das nicht gut. Da geht hernach ja keine Luft mehr durch! Es ist nicht nötig das Ding mit Öl anzufeuchten (das sag ich) aber wenn du unbedingt auf der sicheren Seite sein willst, dass kauf dir spezielles Filteröl in einer Spraydose.

>So, das waren jetzt sehr viele Fragen,
- stimmt.

aber bitte helft mir, wenn ihr etwas dazu wisst!
>Danke im Voraus
>Marco





Antworten:


[ Suzuki GN 125/250/400 Forum ]